Valentines Special! Unser Couple Workout für euch | Foodspring Magazine - DE
  • Home  / 
  • Fitness
  •  /  Valentines Special! Unser Couple Workout für euch

Valentines Special! Unser Couple Workout für euch

Februar 14, 2019

Ein gutes Training macht zu zweit gleich doppelt so viel Spaß. Mit den richtigen Übungen trainiert ihr nicht nur nebeneinander, sondern miteinander. Hier gibts 6 coole Übungen für euer Couple Workout.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist ein Couple Workout?
  2. Warum überhaupt ein Couple Workout machen?
  3. Worauf achten beim Couple Workout?
  4. Couple Workout Trainingsplan
  5. Fazit

1. Was ist ein Couple Workout?

Couple Workouts, auf Deutsch „Partner-Workouts“, sind Trainingseinheiten bei denen du mit deinem Partner oder deiner Partnerin zusammen trainierst. Normalerweise würdest du jetzt einfach alle Übungen nebeneinander oder nacheinander durchziehen. Aber nicht bei unserem Couple Workout. Hier benutzt du deinen Trainingspartner entweder zur Unterstützung oder um dir die Übung noch schwerer zu machen.

Oft werden diese Workouts mit Trainingsformen wie HIIT, Tabata, Zirkeltraining oder im functional Fitness Bereich kombiniert.

Unser Tipp: Du und dein Partner habt eure Muskeln bei einem harten Workout ausgepowert. Statt mit einem Bier in der Bar eure Erfolge gleich wieder zu vernichten, gönnt euch lieber einen Protein Shake zum Anstoßen. Unser leckeres Whey Protein hilft euch dabei.

Entdecke unser leckeres Whey Protein

2. Warum überhaupt ein Couple Workout machen?

Es macht immer Spaß mit einem Partner zu trainieren. Mit etwas Fantasie hast du jede Menge Möglichkeiten neue Übungen zu machen und neue Reize zu setzen. Du trainierst bei einem Pärchen-Workout neben Kraft und Ausdauer auch dein Körpergefühl auf eine ganz neue Art.

Bei richtigen Couple Übungen musst du dich nämlich ständig auf dein Gegenüber einstellen und deine Bewegungen anpassen. Das verbessert deine Koordination und schafft Vertrauen zwischen dir und deinem Partner.

©jacob lund

3. Worauf achten beim Couple Workout?

Wenn die Übungen für dich und deinen Partner neu sind, ist es besser die Bewegungen erstmal langsam auszuprobieren. Wenn du beispielsweise über deinen Partner springst, müsst ihr euch beide sicher fühlen.

Du musst sicher sein, dass du es schaffst über deinen Partner zu springen und dein Partner muss sich sicher sein, dass du nicht auf ihn drauf springst. Ähnliches gilt natürlich auch für andere Übungen.

Das Beste am Couple Workout? Nach dem anstrengenden Training können du und dein Partner sich noch gegenseitig massieren, um die Muskeln schnell wieder zu lockern und zu entspannen.

Danach noch schnell einen leckeren Protein Shake. So gibst du deinen Muskeln schnell neue Energie und eine gute Portion Proteine, um beim nächsten Training wieder voll bereit zu sein.

4. Couple Workout Übungen

Jumping Partner Lunges

©foodspring

Schwierigkeit: Schwer
Trainiert: Die gesamten Beine und Gleichgewicht
Beachte: Versuche immer so zu landen, dass die Knie hinter den Zehenspitzen bleiben.

 

Throwing Leg Raises

©foodspring

Schwierigkeit: Mittel
Trainiert: Gesamte Bauchmuskulatur + Hüftbeuger
Beachte: Der obere Partner schubst die Füße locker nach unten. Die untere Person muss den Bauch schnell anspannen um die Beine abzubremsen.

 

Tuck-Jump-over-Partner

©foodspring

Schwierigkeit: Mittel
Trainiert:
  • Schulterstabilität für die Person im Stütz
  • Beine, Bauch, Schultern und Koordination bei der springenden Person
Beachte: Stütze dich leicht auf der unteren Person ab. Der Druck sollte allerdings nur gering sein.

 

Workout-Pistol-Squats-with-Help

©foodspring

Schwierigkeit: Schwer
Trainiert: Beinmuskulatur und Gleichgewicht
Beachte: Die Belastung für dein Knie ist hierbei sehr groß. Mach nur so viel wie du locker schaffst, um Verletzungen zu vermeiden.

 

Pushcart

©foodspring

Schwierigkeit: Mittel
Trainiert: Schulterstabilität, Koordination
Beachte: Spanne den Bauch an, um die Belastung für den unteren Rücken gering zu halten.

 

Partner-Situps-with-Clap

©foodspring

Schwierigkeit: Einfach
Trainiert: Bauchmuskulatur und Hüftbeuger
Beachte: Lass den Rücken bei der gesamten Übung möglichst gerade.

 

5. Couple Workout Trainingsplan

Passend zum Valentinstag, aber auch einfach weil es Spaß macht, haben wir uns dieses Mal ein knackiges Couple Workout für euch überlegt.

Trainingsplan kostenlos downloaden

6. Fazit

  • Couple Workouts machen richtig Spaß und schweißen zusammen.
  • Du hast neue Übungsmöglichkeiten und setzt damit neue Trainingsreize.
  • Dein Körpergefühl nimmt durch das Couple Workout zu.

Kommentare

Kommentare


>