12 Low Carb Lebensmittel für deine neue Topform – Food Fact Friday

Abnehmen kann so lecker sein! Mit diesen 12 Lebensmitteln steht deinem neuen Traumkörper nichts im Weg. 

Du bist motiviert. Energiegeladen. Und voller Tatendrang die Kilos richtig purzeln zu lassen? Dann vergiss langweilige Diäten. Alles, was du brauchst, sind 12 Wochen. Die richtige Ernährung. Und einen knackigen Trainingsplan. Starte jetzt mit unserem Shape Guide durch. Speziell entwickelt von unseren Ernährungsexperten und Sportwissenschaftlern. Damit du effektiv deine Ziele erreichst.

Jetzt Shape Guide sichern 

Inhaltsverzeichnis: 

  1. Salate und grünes Blattgemüse
  2. Nüsse oder Nussbutter
  3. Low Carb Brot
  4. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren
  5. Eier, Hähnchenbrust und Quark
  6. Infografik
  7. Unser Fazit

1. Salate und grünes Blattgemüse

Salat besteht zu 95% aus Wasser. Deswegen kannst du vor allem in einer Diät, jederzeit einen großen Salat mit unterschiedlichem Blattgemüse anrichten. Außerdem nehmen Salatblätter vergleichsweise viel Volumen in deinem Magen ein und sättigen dich dadurch schneller. Dabei ist es ganz egal, ob Feldsalat, Eisbergsalat, oder Rucola – Nimm einfach das, was dir am besten schmeckt oder mische unterschiedliche Sorten. Grünes Blattgemüse, wie z.B. frischer Spinat, macht sich auch in Smoothies besonders gut. 

Winterlicher Grünkohl Salat
©foodspring

Kein Rezept zur Hand? Wie wäre es mit unserem winterlichen Salat mit Grünkohl, Granatapfel und knusprigen Croutons. 

Zum Rezept

2. Nüsse oder Nussbutter

Auch Nüsse haben wenig Kohlenhydrate. Anders, als andere Low Carb Lebensmittel, enthalten sie durch ihren hohen Fettanteil jedoch relativ viele Kalorien. Naturbelassene Nüsse enthalten vor allem viele gesunde Fette, wie Omega-3-Fettsäuren. Trotzdem solltest du Nüsse während deiner Diät nur in Maßen genießen. So enthalten 100g Walnüsse zwar nur 11g Kohlenhydrate aber dafür ganze 63g Fett und somit 654kcal. 

Tipp: In unserer Erdnussbutter findest du nichts. Außer ganze 350 ganze Bio-Erdnüsse pro Glas. 0g Zucker. Dafür 30g Protein pro 100g. Das optimale Topping auf dem Salat oder auch als Dip für deine Gemüsesticks. 

Jetzt Erdnussbutter sichern

Dattel Erdnuss Snack
©foodspring

Probiere doch mal unser leckeres Dattel Erdnuss Snack Rezept aus. Innerhalb von 3 Minuten zauberst du dir eine nussige und sättigende Kleinigkeit. Die Datteln sorgen außerdem für einen Energieschub, damit du es fit durch jedes Mittagstief schaffst. 

Zum Rezept

3. Low Carb Brot

Brot, Nudeln oder Reis sind Getreideprodukte und bestehen demzufolge aus einem relativ hohen Kohlenhydratanteil. Nur wenigen von uns gelingt es während einer Diät auf diese Leckereien zu verzichten. Mit unserem einfachen Low Carb Chia Brötchen Rezept, ist dein Frühstücksbrötchen aber schon mal gesichert. Als Alternative zu Nudeln kannst du frische Zoodels aus Zucchini machen oder Linsen- oder Erbsenpasta kaufen. Diese enthalten weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Nudeln und haben einen erhöhten Proteinanteil. 

Low Carb Brot Rezept
©foodspring

4. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren

Verschiedenes Beerenobst eignet sich optimal, um kohlenhydrat- und zuckerarm zu snacken. Eine Handvoll Blaubeeren hat gerade mal 21 kcal und nur 3,5 g Zucker. Zusätzlich ist Beerenobst reich an Vitamin C. Generell kannst du dir merken – Je tropischer dein Obst, desto höher ist meist auch der Zuckeranteil. Einheimische Obstsorten, wie z.B. Äpfel, Birnen oder Kirschen haben weniger Zucker und somit auch weniger Kalorien.

5. Eier, Hähnchenbrust und Quark

Süßkartoffel Hähnchen Bowl
©foodspring

Wenig Kohlenhydrate, aber dafür die geballte Ladung Proteine, sicherst du dir mit eiweißreichen Lebensmitteln. Proteine sind für eine schlanke Linie sehr wichtig, da sie deine Muskeln mit essentiellen Aminosäuren versorgen. Wer also nicht nur schlank, sondern auch straff und definiert aussehen möchte, der sollte darauf achten, seinen täglichen Eiweißbedarf abzudecken. Proteine halten dich zudem länger satt, als Kohlenhydrate. 100g Hähnchenbrustfilet gehen mit ganzen 23g Eiweiß einher. Welche Lebensmittel außerdem Proteine enthalten erfährst du hier. 

6. Infografik

Zurück in Shape zu kommen bedeutet für uns nicht, dass du dich nur von Luft und Liebe ernähren kannst. Es gibt viele leckere Low Carb Lebensmittel, die dir helfen, deine Topform zu erreichen. Erfahre in unserer Infografik Wissenwertes über kohlenhydratarme Lebensmittel:

lowcarbfood
©foodspring

7. Unser Fazit

  • Salat und Blattgemüse bestehen hauptsächlich aus Wasser und hat deswegen wenig Kohlenhydrate
  • Nüsse und Nussbutter enthält wenig Carbs, hat aber viele Fette
  • Beerenobst ist reich an Vitamin C und sehr zuckerarm
  • Eiweißreiche Lebensmittel halten dich lange satt und enthalten relativ wenig Kohlenhydrate
  • Für Brot, Nudeln und Reis gibt es zahlreiche Low Carb Alternativen

Sharing is caring!

Kommentare

Kommentare

Related Posts

shares