Tasty Tuesday: 7 Bowl Rezepte für deine kreative Küche

Content Editor & Ökotrophologin
Leonie ist Ökotrophologin und schreibt Artikel über Ernährung & einen gesunden Lifestyle. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Ernährungspläne.

Heute wird’s bunt! Unsere 7 gesunden Bowl Rezepte sind ein echtes Schüsselerlebnis und bringen Farbe in jeden noch so grauen Herbsttag. Also nichts wie ran an die Löffel!

Bowl Power: Unsere 7 Lieblinge

    1. Süßkartoffel Hähnchen Bowl Rezept
    2. Bunte Bowl mit Kurkuma Dressing
    3. 3 easy Buddha Bowl Rezepte
    4. Fruchtige Smoothie Bowl
    5. Fazit

Süßkartoffel Hähnchen Bowl Rezept

©foodspring

Carbs, Proteine und gesunde Fette – in dieser Bowl steckt so ziemlich alles, was du für deine Muskeln und deinen healthy Lifestyle brauchst. Egal, ob du gerade aktiv Muskeln aufbaust oder deine hart erarbeiteten Muskeln einfach behalten möchtest. Mit diesem Rezept machst du alles richtig!

Zum Rezept

Du ernährst dich vegan? Kein Problem! Tausche einfach die folgenden Zutaten aus und schon hast du deine rein pflanzliche Bowl:

Hähnchenbrustfilet → (Räucher)tofu / Seitan / Quinoa
Ei → Kichererbsen / Bohnen / Erbsen / Linsen
Honig → Agavendicksaft / (Rohr)zucker / Ahornsirup / Reissirup

Bunte Bowl mit Kurkuma Dressing

©foodspring

Du hattest einen anstrengenden Arbeitstag? Draußen ist es kalt, grau und verregnet? Dann bringt dich diese bunte Bowl garantiert auf andere Gedanken. Sorg für gute Laune in deiner Fitness-Küche und entdecke die geschmackliche Vielfalt aus der Schüssel. Unser Highlight? Chia Samen als Protein-Kick-Topping.

Zum Rezept

Dir fehlt hier die Extraportion Protein? Easy. Du kannst ein Hähnchenbrust– oder Lachsfilet dazu essen. Oder einfach etwas Räuchertofu.

Superfood Açai Bowl

©foodspring

Smoothie Bowls zum Frühstück sind eine gesunde Alternative zum Müsli. Das Praktische: Du kannst sie mit allem toppen, was du gerade zu Hause hast. Nüsse, Saaten, frische Früchte, Granolas sind möglich. Oder unsere kleinen Energiebündel. Die geben dir den nötigen Kick für den Tag.

Zum Rezept

Übrigens: Du wolltest schon immer einmal wissen, was Açai ist? Wir klären auf:

  • Eine Beere, die aus Südamerika stammt. Dort gilt sie als Grundnahrungsmittel.
  • Man bekommt sie als Pulver, Püree (gefroren) oder Saft.
  • Man bekommt sie als Pulver, Püree (gefroren) oder Saft.
  • Enthält viele Antioxidanzien. Diese wirken sich positiv auf verschiedene Körperfunktionen aus.
  • Man kann das Pulver oder Püree in Smoothies, Joghurtspeisen, Müslis, etc. mixen.

3 easy Buddha Bowl Rezepte

Mit unseren 3 außergewöhnlichen Buddha Bowls bekommst du heute die volle Bowl Power. Egal, ob du abnehmen möchtest, Muskeln aufbauen willst oder du einfach nur gerne gesund lebst – unsere bunten Schüsseln sind die Antwort. Easy zubereitet, Nährstoffpower und Eye-Candy. Das alles sind unsere gesunden Schüsseln.

Vegane Buddha Bowl Rezept

©foodspring

Warum wir Bowls so lieben? Ganz einfach: Weil man so ganz easy alle wichigen Makronährstoffe, in einem balancierten Verhältnis auf den Teller bringen kann. Gerade in der veganen Szene sind die bunt-gefüllten Schüsseln nicht mehr wegzudenken. Überzeug dich jetzt selbst mit dieser Schüssel voller Pflanzen-Power. Für das ganz besondere Knusper-Erlebnis sorgen unsere Coconut Chips. Die versorgen dich außerdem direkt mit wertvollen Fettsäuren.

Zum Rezept

Muskelaufbau Buddha Bowl

©foodspring

Bring mit dieser kunterbunten Buddha Bowl dein Training aufs nächste Level. Vollgepackt mit hochwertigen Proteinen kannst du deine Muskeln bestens mit dem Muskeltreibstoff Nr. 1 versorgen. Unsere Erdnussbutter bringt in der nussigen Soße deine Geschmacksnerven zum Tanzen. Jetzt loslöffeln!

Zum Rezept

Low Carb Buddha Bowl mit Blumenkohl-Reis

©foodspring

Du willst die Kilos purzeln lassen? Das geht nur mit einer Ernährungsumstellung und einem gesunden Kaloriendefizit. Mit unserer Low Carb Buddha Bowl unterstützt du dein Ziel. Und noch mehr. Du versorgst deinen Körper mit lebensnotwendingen Vitaminen und Mineralstoffen. Getoppt wird die Bowl mit echten Superfoods: Chia Samen und Goji Beeren.

Blumenkohl-Reis ist ein Must für alle, die ein paar Kohlenhydrate einsparen wollen. Du hast keinen Mixer, um den Reis zuzubereiten? Kein Problem – du kannst den Blumenkohl auch mit einer Küchenreibe zerkleinern.

Zum Rezept

Fruchtige Beeren Smoothie Bowl

Diese fruchtige Beeren Smoothie Bowl holt dir den Sommer zurück. Zumindest geschmacklich. Banane, Himbeeren & Goji Beeren sorgen für Vitamin-Power am Morgen und versüßen dir den Start in den Tag. Lass es dir schmecken.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Garniere die Smoothie Bowl mit Chia Samen, gerösteten Nüssen deiner Wahl, Trockenfrüchte oder auch Haferflocken für noch noch mehr Energie – erlaubt ist, was schmeckt!

Zum Rezept

Fazit

Bowl Mania! Dich hat das Bowl-Fieber gepackt? Sehr gut – denn die bunt gefüllten Schüsseln sind ideal für deinen gesunden Lebensstil und eine ausgewogene Ernährungsweise. Werde kreativ und toppe die runden Gute-Launchemacher mit deinem Lieblingsobst und -gemüse.

Darum solltest du sofort los bowlen:

    • Sie enthalten jede Menge Vitamine und Mineralstoffe
    • Sie liefern dir hochwertige Proteine, Fette & Ballaststoffe
    • Sie halten dich lange satt
    • Sie bringen Farbe & gute Laune in deine Fitness-Küche
    • Sind ideal beim Abnehmen & Muskelaufbau
Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Kommentare

Verwandte Artikel

shares