Jakobsmuscheln mit Misobutter & knusprigem Nori

Eine raffinierte & einfache Vorspeise mit Jakobsmuscheln

scallop appetiser with miso butter and crispy nori
Ziel Shape
Gesamtzeit 30 Mins
Schwierigkeit Leicht
Nährwerte (pro Portion)
Kcal 94
Proteine 14 g
Fett 3 g
KH 7 g
Zutaten …

12 Personen

Deine Einkaufsliste

1.
KNUSPRIGES NORI:
6 Blätter Nori
1 Eiklar
1 EL Sesamsamen
1 Prise Salz
1 EL Kokosöl
Kokosöl
Kokosöl
Allround-Talent für Küche & Körper
4.8/5
6,99 €
320 g
(21,84 €/1 kg)

2.
JAKOBSMUSCHELN:
12 Jakobsmuscheln
20 g ungesalzene Butter
1 EL Miso
2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
1 Limette

Jakobsmuscheln mit Misobutter & knusprigem Nori

Eine raffinierte & einfache Vorspeise mit Jakobsmuscheln

Für eine elegante und eindrucksvolle Silvester-Vorspeise, die einfach zuzubereiten ist, probiere diese Jakobsmuscheln mit Misobutter und knusprigem Nori. Das Nori wird mit Eiweiß und Kokosöl bestrichen, mit Sesamsamen bestreut und knusprig gebacken. Es ist die perfekte Basis für die gebratenen Jakobsmuscheln, die mit Misobutter bestrichen werden, bevor sie für mehr Frische mit Frühlingszwiebeln verfeinert werden.

Zubereitung

  • Heize den Ofen auf 150 °C vor.
  • Eiweiß mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel schaumig schlagen (das macht es einfacher, das Nori damit zu bestreichen).
  • Ein Blatt Nori sehr dünn mit Eiweiß bestreichen. Stapele ein weiteres Nori-Blatt darauf. Nochmals bestreichen und mit Sesam und etwas Salz bestreuen. Mit einer Schere oder einem scharfen Messer in Viertel schneiden.
  • Ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit geschmolzenem Kokosöl bestreichen. Platziere die Nori-Quadrate so, dass ihre Sesamsamenseite nach unten zeigt. Die Oberseiten mit einer dünnen Schicht Kokosöl bestreichen.
  • 3-5 Minuten backen, bis es leichte Bläschen wirft und knusprig ist.
  • Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald sie geschmolzen ist, füge die Jakobsmuscheln hinzu und koche sie für 1 Minute auf jeder Seite. Nimm die Pfanne vom Herd, dann nimm die Jakobsmuscheln aus der Pfanne und stelle sie beiseite. Zu der restlichen Butter in der Pfanne Miso und 1 EL Wasser hinzufügen und alles verrühren, bis eine Sauce entsteht.
  • Lege jede Jakobsmuschel auf ein knusprig gebackenes Nori-Quadrat. Die Misobutter darüberlöffeln und mit der Frühlingszwiebel bestreuen. Mit Limette servieren, in 12 Stücke geschnitten, zum Auspressen.
  • Guten Appetit!
Für eine vegetarische Version ersetze die Jakobsmuscheln durch Kräuterseitlinge, die in „Jakobsmuscheln“ -förmige Stücke geschnitten und wie üblich in der Butter goldbraun angebraten wurden.
Kostenloser Body Check

Du möchtest deine Ernährung verbessern? Unser Body Check hilft dir!

  • Persönliche BMI-Berechnung
  • Hilfreiche Ernährungstipps
  • Produkte passend zu deinem Ziel
Jetzt starten