4 Min Lesezeit

10 Indoor Aktivitäten, um fit und glücklich durch den Winter zu kommen

Eine Frau macht Floating Yoga
Content Editor & Fitnesstrainerin
Lisa ist studierte Journalistin, lizensierte Fitness- und Gesundheitstrainerin und Meditationscoach. Sie hat viele Jahre für verschiedene Lifestyle- und Fitnessmagazine gearbeitet, hier schreibt sie Artikel aus den Bereichen Workout, Fitness, Lifestyle & Mind.

Schluss mit Däumchen drehen bei schlechtem Wetter! Du hast Lust auf Action, aber draußen ist es dir einfach zu nass, kalt und trist? Wir haben unsere zehn liebsten Indoor Aktivitäten für dich zusammengestellt, die nicht nur jede Menge Spaß machen, sondern dich auch fit halten. 

#1 Klettern oder Bouldern

Der Berg ruft! Wer Lust hat, schwindelerregende Höhen zu erklimmen oder knifflige Routen über Vorsprünge und Überhänge zu meistern, muss nicht gleich in die Alpen fahren. In fast jeder größeren Stadt gibt es Kletter- und Boulderhallen, die auch bei schlechtem Wetter dazu einladen, sich sportlich auszupowern und dabei jede Menge Spaß zu haben. Sowohl beim Klettern als auch beim Bouldern, einer eigenen Disziplin des Sportkletterns, stärkst du deine Kraft und Ausdauer und bist noch dazu mental gefordert.

Der Unterschied zwischen den Funsportarten: Klettern ist ein Einzel- oder Partnersport. Du bist durch einen Klettergurt und ein Seil gesichert und steigst bis zu 15 Meter oder mehr in die Höhe. Beim Bouldern wiederum sind die Strecken niedriger und kompakter. Es geht darum, gemeinsam mit deinen Trainingspartnern, die in Seh- und Hörweite sind, die cleverste Route auszutüfteln. Lies hier mehr zum Thema: Bouldern lernen: So gelingt dir der Einstieg beim Klettern ohne Hilfsmittel

#2 Trampolin-Fitness

Trampolinspringen ist nur was für Kids? Von wegen! Das Hüpfen, Bouncen und Schwingen auf einem elastischen Sprungtuch kann in jedem Alter einen wahnsinnigen Spaß machen – und die Kalorien zum Schmelzen bringen. Trampolin-Fitness verbindet Ausdauer-, Kraft- und Balance Training und ist somit ein abwechslungsreicher Funsport für jeden. Außerdem eignet sich Trampolinspringen perfekt als Indoor Aktivität für die kalte Jahreszeit: Am besten suchst du eine Jumping Halle in deiner Nähe. Neben Fitnesskursen kannst du dich hier allein oder in der Gruppe stundenweise einbuchen und dir hüpfend die Zeit vertreiben.

Training mit dem Trampolin: Hier sind die besten Übungen und Trainingstipps für zuhause 

Mann an Boulder-Wand
@Canva Images

#3 Indoor Beachvolleyball

Du hast Sehnsucht nach “summer vibes” und Lust auf Sport in der Gruppe? Dann ist Indoor Beachvolleyball eine super Idee. Du kannst selbst bei Minusgraden und Regenwetter das Schmettern üben und kommst noch dazu in geselliger Runde ordentlich ins Schwitzen. Das Rückschlagspiel gilt aufgrund des weichen Untergrunds als gelenkschonender im Vergleich zum herkömmlichen Volleyball. Die Unebenheiten des sandigen Spielfelds können die Belastungsintensität dafür deutlich steigern, so dass der Ballsport sehr fordernd ist. Man trainiert sämtliche Muskelgruppen im Körper. Gleichzeitig ist Beachvolleyball ein effektives Cardio-Training.

Beachvolleyball ist nicht ganz deins? Hier sind noch mehr beliebte Ballsportarten im Fitness-Check

#4 Indoor Skifahren oder Snowboarden

Bock auf Pistenfeeling, ohne in überfüllte und überteuerte Skigebiete zu fahren? Dann sind Skihallen, von denen es in Deutschland mittlerweile sechs gibt, die perfekte Anlaufstelle. Auf Kunstschnee kannst du deine Ski- und Snowboardkünste auf die Probe stellen oder als Anfänger im geschützten Rahmen Neuland betreten. In jedem Fall erwartet dich ein actionreicher Tag, an dem du dem deutschen Regenwetter entfliehen kannst. Muskelkater und Schweißperlen inklusive: Ski- und Snowboardfahren fordert besonders deine Bein- und Rumpfmuskeln sowie deine Kondition.

Tipp: Hier sind 10 Wintersportarten, die dich fit halten und die Kalorien zum schmelzen bringen

#5 Aqua Fitness

Wo ließe sich ein Schlechtwettertag besser verbringen als im Schwimmbad? Je nach Ausstattung warten hier nicht nur vielfältige Wellnessangebote auf dich, sondern auch jede Menge Action. Checke doch einmal das Aqua Fitnessprogramm der Schwimmhallen in deiner Nähe. Wassergymnastik beispielsweise ist alles andere als ein Rentnersport. Und wer es intensiver will, kann “Float Fitness” ausprobieren. Dabei trainierst du Burpees, Lunges, Squats und Co. auf einem beweglichen Board. Ein anspruchsvolles Low Impact Crosstraining für den ganzen Körper!  Oder wie wäre es mit Floating Yoga? Hier übst du Asanas auf dem Wasser nach dem gleichen Prinzip.

#6 Indoor Tauchen

Der letzte Tauchurlaub ist schon ein Weilchen her und du willst endlich mal wieder abtauchen? Oder ausprobieren, ob der Wassersport überhaupt etwas für dich ist? Dann kannst du auch hierzulande die Unterwasserwelt mit Sauerstoffflasche und Flossen erkunden. Es gibt verschiedene Indoor Tauchreviere in Deutschland, die Anfängern und Fortgeschrittenen einen abwechslungsreichen und actionreichen Tag versprechen.

#7 Indoor Surfen

Diese Indoor Aktivität versetzt dich zurück in den letzten Surfurlaub und macht Lust auf den nächsten: Beim Indoor Surfen kommen Wassersportfans voll auf ihre Kosten – und können nebenbei dem Regen, Schnee und Eis entfliehen. Die bekanntesten künstlichen Wellen gibt es hierzulande in Osnabrück, Langenfeld und München. Das Tolle an dem Funsport: Surfen ist ein effektiver Ganzkörpersport, der nicht nur deine Kondition fördert, sondern insbesondere deine Oberkörpermuskulatur stärkt.

Lies hier mehr zum Thema “Surfen lernen: 11 Tipps für deinen Einstieg ins Wellenreiten

#10 Indoor Skydiving

Mehr Action geht kaum: Beim Indoor Skydiving, einer Variante des Bodyflying, wirst du kurzerhand zum Piloten im freien Fall. Du befindest dich in einer geschlossenen Flugkammer, in der ein künstlicher Windkanal erzeugt wird, und fliegst hier bei hohen Geschwindigkeiten frei durch die Luft. Dabei trainierst du deine Konzentration, deine Beweglichkeit und auch deine Ausdauer. Nervenkitzel inklusive!

#9 Minigolf

Ein echter Klassiker unter den Indoor Aktivitäten ist Minigolf. Während du im Sommer unter freiem Himmel eine ruhige Kugel schieben kannst, laden bei Wind und Wetter Minigolfhallen dazu ein. Vielerorts gibt es actionreiche Specials wie Schwarzlichtgolf. Eine tolle Beschäftigung mit Freunden oder mit der Familie, um dem Winter zu entkommen.

#10 Bowling

Eine der beliebtesten Indoor Aktivitäten weltweit ist Bowling, ein Funsport, der ursprünglich aus den USA stammt. Auch hierzulande steht die Freizeitbeschäftigung hoch im Kurs. Bowlingbahnen laden bei jedem Wetter zum gemeinsamen Spiel ein. Praktisch: Bowling trainiert ganz nebenbei die Arm-, Bein und Rückenmuskulatur. Eine tolle Möglichkeit, um gemeinsam mit Freunden Spaß und Fitness zu verbinden.

Fazit

Du willst dem schlechten Wetter entfliehen und Indoor einen actionreichen Tag verbringen? Kein Problem, es gibt jede Menge Auswahl für dich und deine Freunde – von Wassersport wie Indoor Tauchen und Surfen über Snowboarden in der Halle bis hin zu Indoor Beachvolleyball, Trampolinfitness oder dem Klassiker Bowling. Das Tolle an den vielfältigen Indoor Aktivitäten: Du hast nicht nur Spaß in der Gruppe, sondern hältst dich auch fit. Worauf wartest du noch?

Mehr Wissenswertes von foodspring:

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Verwandte Artikel