Zimt zum Abnehmen, funktioniert das? – Food Fact Friday

Content Editor & Fitness-Ökonomin
Undine ist Fitness-Ökonomin und Personal Trainer und schreibt unsere Ernährungs- und Fitness-Artikel. Zudem erstellt sie unsere kostenlosen Ernährungspläne.

Eine Prise Zimt sorgt immer für ein bisschen Weihnachtsstimmung. Doch kann es auch beim Abnehmen helfen? Wir klären auf. 

Ceylon Zimt

Die zwei bekanntesten Arten von Zimtbäumen sind der Ceylon-Zimt und der Cassia-Zimt. Der Ceylon-Zimt ist aufgrund seines starken Zimt-Dufts und süßen Geschmacks die beliebtere Sorte. Er wird vor allem in Sri Lanka (früher Ceylon) angebaut. Der ursprünglich aus China stammende Cassia-Zimt hat dagegen einen eher kräftig-schärferen Geschmack. Beide Sorten werden durch das Abschälen der Rinde des Zimtbaumes gewonnen. Die Rinde rollt sich dabei zusammen, wird anschließend getrocknet und entweder als Stück oder zu Pulver gerieben verkauft.

Tipp: Du magst Zimt genauso gern, wie wir? Dann sind unsere neuen Christmas-Whey-Sorten genau das Richtige für dich. Ob Zimt oder Marzipan, sichere dir jetzt unsere Limited-Editions in der Weihnachtsbox. 

Limited-Editions entdecken 

©foodspring

Ist Zimt gesund

Der im Cassia-Zimt enthaltene Aromastoff Cumarin kann bei übermäßigem Verzehr zu Unverträglichkeiten führen. Deswegen empfiehlt das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) einen maßvollen Verzehr Cassia-Zimthaltiger Produkte1. Für Gerichte oder Lebensmittel mit einem hohen Zimtanteil, wie z.B. für Milchreis mit Zucker und Zimt, sollte demzufolge der Ceylon-Zimt verwendet werden. Allgemein empfehlen wir jedoch, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten.

Zimt Wirkung

Zimt gilt allgemein als ein wärmendes Gewürz. Das bedeutet, es kann beim Verzehr die Thermogenese, also Wärmeproduktion in deinem Körper, ankurbeln. Eine Prise des beliebten Gewürzes verleiht jedem Gericht, vor allem in der kalten Jahreszeit, eine weihnachtliche Note. Mit unserem Apfel Zimt Shake hast du das richtige Rezept für ein gemütliches, winterliches Getränk und versorgst dabei deinen Körper mit wichtigem Eiweiß. 

Zum Rezept 

©foodspring

Durch Zimt und Honig abnehmen?

Die Kombination aus Zimt und Honig verspricht die Kilos purzeln zu lassen. Doch wissenschaftlich bewiesen ist diese Wirkung nicht. Ein Getränk mit Zimt und Honig zu verfeinern schmeckt dennoch lecker und schadet der Gesundheit nicht. Möchtest du Gewicht verlieren, ist es wichtig, auf deine Kalorienbilanz zu achten. Mit unserem kostenlosen Kalorienrechner kannst du dir deinen täglichen Kalorienbedarf ausrechnen. Weitere wertvolle Tipps und Rezeptideen zum Abnehmen erfährst du hier. 

Tipp: Unser Shape Guide unterstützt dich bei deinen individuellen Zielen. In 12 Wochen schlank und fit. Hocheffiziente Workouts und Tipps rund um Ernährung, Training und Motivation.

Rezepte mit Zimt

Zimt ist einfach nur lecker. Diese Meinung teilen wir? Dann entdecke jetzt unsere Lieblingsrezepte mit Zimt. Und spare dabei sogar noch ein paar Kalorien. 

Low Carb Apple Crumble 

Mhh.. unser Apple Crumble schmeckt wie warmer Apfelkuchen aus dem Ofen- nur besser! Und dank unserer Protein Ice Cream kannst du dir ganz sündenfrei sogar noch eine Kugel Eis dazu gönnen. 

Zum Rezept

©foodspring

Zimtsterne Rezept 

Zimtsterne gehören zur Weihnachtszeit wie der Osterhase zu Ostern. Mit unserem Rezept backst du dieses Jahr kinderleicht deine eigenen Plätzchen. Mit unserem Christmas Shape Shake Zimt kannst du einen Teil des Zuckers ersetzen und trotzdem zimtig-süß naschen. 

Zum Rezept

©foodspring

Orientalischer Couscous Salat 

Zimt und herzhaft? Ja, dass passt. Couscous-Salat lässt sich unterschiedlich zubereiten. Unser Rezept schmeckt auch als süße Variante mit Goji-Beeren und Zimt 

Zum Rezept

©foodspring

Vegane Zimt-Plätzchen Rezept 

Backen ist nicht so dein Ding? Kein Problem. Mit unserem Raw-Plätzchen Rezept überraschst du dieses Weihnachten alle Zimtliebhaber. Mit nur 7 Zutaten. Ohne backen. 

Zum Rezept

©foodspring

Infografik

Zimt wird aus der Rinde der Zimtbäume gewonnen. Die zwei beliebtesten Zimtsorten sind der Ceylon und der Cassia-Zimt. Weitere interessante Facts über Zimt erfährst du in unserer Infografik:

©foodspring

Fazit

Zimt galt früher als braunes Gold und war als Gewürz sehr wertvoll. Auch heute erfreut es sich großer Beliebtheit in unseren Küchen. Vor allem in der kalten Jahreszeit sorgt die wärmende Wirkung des Gewürzes für eine gemütliche Stimmung. Der intensive Duft und Geschmack des Ceylon-Zimtes geben jedem Gericht eine weihnachtliche Note.

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.
  • 1 BfR Bundesinstitut für Risikobewertung (2012). Fragen und Antworten zu Cumarin in Zimt und anderen Lebensmitteln – Aktualisierte FAQ.27. September 2012.

Kommentare

Verwandte Artikel

shares