Bei Rohkost-Diät musst du direkt an Selleriestangen, Salatköpfe und Gurkenscheiben denken? Eine Rohkost-Ernährung scheint in der heutigen Gesellschaft fast undenklich, mit all den (Fast Food) Restaurants, Convenience Produkten und Ernährungsmöglichkeiten, die einem tagtäglich vorgelebt und aufgezeigt werden. Die Frage, die aufkommt: Warum sollte man sich freiwillig nur von kalten Lebensmitteln ernähren? Wir sind überzeugt, dass man nicht immer schwarz-weiß Denken muss. Ganz auf Pizza, Pasta und Co. verzichten möchten wir nicht. Deshalb zeigen wir dir, wie du Rohkost in deinen Speiseplan einbringen kannst und trotzdem noch immer zum Lieblingsrestaurant, um die Ecke gehen kannst.

Was ist eine Rohkost Ernährung?

Bei einer Rohkost Ernährung verzehrt man ausschließlich unerhitzte Lebensmittel. Viele Rohköstler und Rohköstlerinnen erlauben sich Lebensmittel zu konsumieren, die bis zu 42°C erwärmt wurden. Warum genau diese Temperatur? Ab 42°C werden Enzyme denaturiert und verlieren somit ihre Funktion.

Was genau ist roh-vegan?

Natürlich gibt es verschiedene Formen von einer Rohkost Ernährung. Eine große Bewegung ist die roh-vegane Community. Bei einer roh-veganen Ernährungsweise verzichtet man nicht nur auf erhitze Lebensmittel, sondern auch auf alle Produkte tierischen Ursprungs. In unserer veganen Kategorie zeigen wir dir, wie du dich gesund und ausgewogen ernährst und das ganze ohne tierische Inhaltsstoffe: ob mit einer fruchtigen und zuckerfreien Chia-Erdbeer-Marmelade zum Frühstück oder einer veganen Gazpacho zum Mittagessen.

Als Roh-Veganer oder Roh-Veganerin sitzt man nicht nur den ganzen Tag Brokkoli knabbernd auf dem Balkon. Man muss nämlich nicht nur rohes Obst und Gemüse essen. Schau dich in unserer Rezepte-Sammlung um und entdecke viele Rezepte, die dich genüsslich in deinem roh-veganen Ernährungsplan unterstützen.

Rohkost was kann ich essen?

Wie bereits erwähnt muss du bei einer Rohkost Diät nicht nur Gemüse und Obst essen. Du kannst nach Lust und Laune Trockenfrüchte (wie Goji Beeren), Nüsse und Samen, sowie daraus hergestellte Muse konsumieren. Die einzige Voraussetzung, die du beachten musst, ist, dass die Lebensmittel nicht über 42°C erhitzt wurden. Unser Partner in Crime ist die Erdnussbutter. Gewappnet mit ihr, kannst du viele süße Desserts zaubern.

Smoothies, Säfte & Co.

Du kannst dein Obst und dein Gemüse super als selbstgepresste Säfte und Smoothies konsumieren. Warum nicht einfach Säfte kaufen? Die Säfte, die du im Supermarkt deines Vertrauens finden kannst, wurden oftmals bei der Produktion auf über 70°C erhitzt, um jegliche Mikroorganismen abzutöten und die Haltbarkeit des Produktes zu verbessern. In unserer Shakes und Smoothies Kategorie, haben wir eine ganze Sammlung an erfrischenden Getränken, die dir deine Portion Vitamine für den Tag geben. Unsere Favoriten sind:

Wichtige Rohkost Lebensmittel

In einer Rohkost Ernährung sind Sprossen und fermentierte Lebensmittel eine besonders nährstoffdichte Energiequelle. Durch Prozesse wie Einweichen und Keimen (bzw. Fermentieren) können nämlich auch Getreide und Hülsenfrüchte (wie Kichererbsen, Bohnen, etc.) konsumiert werden.

Rohkost Ernährungsplan

Von den ganzen Informationen raucht dir auch schon der Kopf? Dann lass uns zusammen einen Ernährungsplan für eine roh-vegane Ernährungsweise anschauen: Zum Frühstück könntest du dir eine Portion Overnight Oats mit (gekeimtem) Getreide, Obst und einem frischgepressten Saft oder Smoothie zubereiten. Als kleiner Snack für zwischendurch empfehlen wir dir Energy Balls oder einen Dattel Erdnuss Snack. Bereit fürs Mittagessen? Dann bereite dir einen Rohkostsalat mit gekeimten Hülsenfrüchten, Nüssen und Trockenfrüchten zu. Als kleines süßes Highlight am Nachmittag, kannst du Raw Chocolate Brownies genießen, bevor du dann am Abend knackige Zucchini-Nudeln mit Koriander-Pesto zubereitest.

Rohkost, Paleo, Low Carb & Co.

Die Liste an Ernährungsweisen ist lang. Damit du die Möglichkeit hast, herauszufinden, welche Ernährungsart am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt haben wir verschiedene Kategorien, die die verschiedenen Trends beleuchten.