Viele Menschen leiden an einer Laktose-Intoleranz oder vertragen Lebensmittel mit Laktose nicht so gut. Die Folgen sind oftmals ein Blähbauch, Durchfall und Bauchkrämpfe. Damit du deine Lieblingsrezepte auch laktosefrei zubereiten kannst, haben wir für dich diese Kategorie erstellt. Von Frühstücks-, und Abendessen-Rezepten bis hin zu laktosefreien Back-Rezepten, zeigen wir dir alle Tipps und Tricks.

Rezepte laktosefrei zubereiten

Der pflanzliche Milch- und Käsemarkt ist in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Von Cashew-Käse über Kokosjoghurt bis hin zu Haferdrink, findest du alles was das laktosefreie Herz begehrt. Verzichten musst du also auf gar keinen Fall. Unser Ziel ist es dir vollwertige und gesunde Rezepte mit auf den Weg zu geben, die dich nachhaltig bei deinen Fitnesszielen unterstützen. Fakt ist: Der Energiegehalt eines Lebensmittels steigt mit seinem Verarbeitungsgrad. Damit du nährstoffreiche Lebensmittel, die eine geringe Energiedichte mit sich bringen, zu dir nimmst, zeigen wir dir, wie du deine Lieblingsrezepte auch ohne Ersatzprodukte zubereiten kannst. Vegane Rezepte sind eine gute Möglichkeit laktosefrei zu kochen, denn so musst du oftmals auf keine laktosefreien Ersatzprodukte zurückgreifen.

Veganes Protein

Viele unserer Protein Pulver enthalten den Milchzucker Laktose. Da uns deine Gesundheit und dein Wohlbefinden am Herz liegen, haben wir für alle, die auf Laktose und tierische Inhaltsstoffe verzichten möchten auch eine große Produktreihe an veganen Protein Pulvern entwickelt. Die kannst du als Shake trinken oder mit in deine Dessert- und Snack-Rezepte einbringen. So kannst du mit unserem Vegan Protein Cookie Dough proteinreiche Cookie Dough Fudges zaubern oder gibst deiner Kirsch-Smoothie-Bowl eine schokoladige Note mit unserem Vegan Protein Schoko-Erdnuss.

Laktosefreie No-Bake Kuchen

Wenn ein knuspriger Boden auf eine cremige Füllung trifft, dann heißt es bei uns: No-Bake Desserts. Ganz ohne backen, kannst du aus nur wenigen Zutaten eine leckere Torte oder einen Cheesecake zaubern. Wir benutzen unseren veganen Protein Cookies oder unser Protein Müsli als Boden-Ersatz. Zerbröselt und gemischt mit etwas Kokosöl wird der Boden schön knusprig und ist die perfekte Basis für fruchtige und schokoladige Desserts. Verwöhne deine Familie mit einer fruchtigen Himbeer-Chia-Pudding-Torte oder probiere unseren Blueberry-Cheesecake aus.

Pizza, Pasta & Co. mit laktosefreiem Käse

Die italienische Küche ist bekannt für seine Gerichte mit ganz viel Käse. Burrata, Mozzarella und Co. sind oft das Highlight des Rezepts. Wie du ganz ohne Käse und Laktose kochen kannst, zeigen wir dir in dieser Kategorie.

Laktosefreies Pizza essen

Eine Pizza mit Tomatensoße ist schnell laktosefrei zubereitet, wenn man den Käse einfach weglässt. Mit unserer veganen Pizza hast du aber nicht das Gefühl, dass etwas fehlt, denn wir belegen den italienischen Klassiker mit ganz viel saftigem Grillgemüse. Lust auf eine cremige Pizza Bianca? Dann benutze veganen Frischkäse und schon hast du eine grüne Frühlingspizza.

Laktosefreie Pasta-Rezepte

Du bist der mehr-Parmesan-als-Pasta-Mensch, dann verraten wir dir ein kleines Geheimnis, wie du auf den Parmesan verzichten kannst. Eine würzige und geschmacksintensive Soße reicht oftmals aus, um die Gelüste zu stillen. Arbeite mit ganz vielen frischen Kräutern, die geben deiner Soße das gewisse Etwas und bringen außerdem wertvolle Vitamine mit. Falls du auf der Suche nach einem cremigen Nudelgericht bist, dann kannst du die normale Sahne auch mit pflanzlicher Sahne ersetzen, wie in unserem Rezept für vegane Pasta Carbonara. Du kannst deine Pesto-Gerichte auch laktosefrei zubereiten, einfach den Parmesan weglassen und mit mehr Nüssen, Ölen und Kernen arbeiten. Wie das aussehen kann, zeigen wir dir in unserem Grünkohlpesto-Rezept.

Süße Desserts ohne Laktose

Ein Kuchen ohne Butter, ein Eis ohne Sahne und Muffins ohne Milch – alle Tipps und Tricks findest du in dieser Kategorie. Statt Butter kannst du Kokosöl verwenden. Statt Sahne eine pflanzliche Alternative (z.B. Hafer- oder Sojasahne) und deine Milch ersetzt du ganz einfach durch einen pflanzlichen Drink (unser Favorit: Haferdrink).

Sommer, Sonne & Eis

Sorbets sind eine gute laktosefreie Alternative. Wir haben aber auch cremige Eissorten in petto. Aus gefrorenen Bananen zaubern wir ein nussiger Erdnussbutter-Nicecream. Und mit etwas Grüntee färbst du auf natürliche Weise dein Matcha-Eis.

Laktosefreies Backen

Laktosefreie Milchalternativen gibt es wie Sand am Meer. Die eignen sich super zum Backen und Kochen. Das Beste: Sie bringen außerdem eine fruchtige oder nussige Note mit sich. In unsere veganen Erdnuss-Cupcakes geben wir Sojadrink und in unseren Kaffee-Kuchen Haferdrink.