5 Min Lesezeit

Die besten Silvester-Rezepte: So startest du kulinarisch ins neue Jahr

Zwei Gläser alkoholfreier Mojito mit Himbeeren
Freie Journalistin
Carina ist freie Journalistin und schreibt unsere Lifestyle- und Ernährungs-Artikel

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, 2022 steht fast vor der Tür und wir fragen uns mal wieder: Was kommt diesmal an Silvester auf den Tisch? Hierzulande läutet man denden Jahreswechsel ja gerne mit Raclette oder Fondue ein, die absoluten Klassiker, wenn es um Silvester Rezepte geht. Aber hin und wieder darf es auch etwas Abwechslung sein, um kurz vor Schluss kulinarisch nochmal alles zu geben. Also warum nicht weg vom Traditionellen gehen, kreativ werden und etwas ganz Neues ausprobieren?

Damit du und deine Gäste gesättigt und gut gelaunt ins neue Jahr rutschen könnt, haben wir uns in unserem Rezepte-Archiv umgesehen und tolle Silvester Rezepte für deine Party herausgesucht. Und natürlich haben wir dabei auch an alle Gänge gedacht. Hier kommen Ideen für die Vorspeise, das Hauptgericht, den Nachtisch und Snacks für zwischendurch, mit denen du dich in der Küche so richtig austoben kannst. Jetzt hast du nur noch die Qual der Wahl. Und während du dich für dein persönliches Menü entscheidest, kannst du es dir ja mit einer Pumpkin Spice Latte gemütlich machen.

Silvester Rezepte: Vorspeise

#1 Rote Beete Suppe

Rote Beete ist der Star am Silvesterabend, denn das farbenfrohe Superfood bietet kulinarischen Facettenreichtum. Die Rübe ist verarbeitet als Suppe mit cremigen Cashew-Swirl ein absoluter Vorspeisen-Hit. Aber wir würden dir empfehlen, nur eine kleine Bowl davon aufzutischen, denn man kann ganz schön satt davon werden. Und es soll ja schließlich noch Platz für das Hauptgericht und Dessert bleiben. Die Rote Beete Suppe kannst du übrigens ganz individuell mit deinen Lieblingskräutern garnieren – das macht auch optisch was her.

Rote Beete Suppe mit Cashew-Swirl
©foodspring

#2 Pinker Couscous Salat

Wo wir schon mal bei roter Beete sind: Die ist neben Babyspinat und Pastinaken die perfekte Zutat für einen Couscous Salat der besonderen Art. Der ist leicht und frisch – daher die ideale Vorspeise. Damit bietest du deinen Gästen aber nicht nur eine Geschmacksexplosion, sondern auch einen absoluten Hingucker. Pretty in Pink eben.

Pinker Couscous Salat
©foodspring

#3 Veganer Sushi-Salat

Und noch ein Eyecatcher! Im Glas sieht der vegane Sushi-Salat einfach toll und appetitlich aus. Dieses Silvester-Rezept besteht unter anderem aus Sushi-Reis, Tofu, Avocado, Rucola, Meeresalgen und Karotten. Eine spannende Mischung, die sich nicht nur als Vorspeise zum Jahreswechsel eignet.

Sushi Salat im Glas
©foodspring

Hauptgerichte fürs Silvesteressen

#1 Vegan Mac and Cheese

Wenn wir das Raclette an Silvester in diesem Jahr schon weglassen, dann muss immerhin zur Hauptspeise etwas Käse her – in diesem Fall veganer Käse. Noch nicht ganz überzeugt? Dann sollten wir vielleicht noch erwähnen, dass unsere Mac-and-Cheese-Alternative  wirklich super cremig und natürlich lecker ist. Das schmeckt auch Nicht-Veganern, versprochen. Du darfst mit deinen Gästen übrigens ohne schlechtes Gewissen zugreifen, denn dieses Rezept ist als Proteinbombe deutlich fettreduzierter.

©foodspring

#2 Pilz Bourguignon

Allein der Name – Pilz Bourguignon – macht schon etwas her. Dieses traditionell-französische Gericht ist aber eben auch geschmacklich etwas Besonderes und ein wahrer Allrounder. Das Gericht lässt sich für Silvester nämlich problemlos abwandeln und schon wird aus dem Pilzgulasch, das vielleicht schwer im Magen liegt, eine herzhafte, vegane Variante mit Protein Pasta. Damit fühlt ihr euch satt, kommt aber nicht ins Food Coma und habt sicherlich genug Energie, um ins neue Jahr zu tanzen.

©foodspring

#3 Quiche Lorraine

Für dein New-Years-Dinner haben wir noch ein weiteres Silvester-Rezept parat. Gestatten, Quiche Lorraine. Tatsächlich ist die Spezialität aus der französischen Küche ein tolles Partygericht. Der würzige Kuchen mit Käse, Schinken und Lauch schmeckt nämlich sowohl warm als auch kalt, weswegen man gerne zu späterer Stunde nochmal darauf zurückkommen und naschen kann. Um das Dinner perfekt zu machen, empfehlen wir die selbstgebackene Quiche mit einem Salat anzurichten. Zum Beispiel ein Fruchtig-Knackiger mit Orangen und Walnüssen.

protein quiche
©foodspring

Nachtisch Rezepte

#1 Mousse au Chocolat

Natürlich darf an Silvester auch etwas Süßes nicht fehlen. Und was lässt Foodie-Herzen höher schlagen? Natürlich der Klassiker, Mousse au Chocolat. Den Traum aus Schokolade haben wir mit der Vegan Protein Cream Haselnuss und einem Hauch Kaffeelikör etwas abgewandelt und dem Ganzen einen individuellen Geschmack verliehen, den deine Gäste bestimmt lieben werden.

Veganes Mousse au Chocolat
©foodspring

#2 Matcha Tiramisu

Tiramisu mal anders funktioniert zum Beispiel mit Matcha. Das Pulver aus Grüntee wollen wir in unserem Latte Macchiato ja sowieso nicht mehr missen, also warum nicht etwas herumexperimentieren? Unsere Superfood-Variante des italienischen Desserts bekommt dadurch ihre ganz eigene Note, hat dann ein mandelartiges, pikantes Aroma. Übrigens ist der luftig-leichte und cremige Nachtisch komplett vegan und ganz ohne raffinierten Zucker.

©foodspring

#3 Apfelkuchen mit Streusel im Glas

Jetzt fehlt als Nachtisch am Silvesterabend eigentlich nur noch etwas Fruchtiges – und da kommt unser saftiger Apfelkuchen mit Crumble aus unseren veganen Protein Cookies ins Spiel. Der proteinreiche, leichte und saftige Dessert-Hit mit einer Kombi aus Äpfeln, einer frischen Zitronencreme und Zimt ist super schnell zubereitet, denn hierbei bleibt der Ofen aus.

©foodspring

Fingerfood für Silvester

#1 Falafel-Party-Spieße

Wenn die Nacht lang wird, brauchen wir natürlich auch etwas zum Snacken für zwischendurch. Dieses Silvester-Rezept ist dafür perfekt geeignet. Die Falafel-Party-Spieße sind eine willkommene Abwechslung zu herkömmlichen Fingerfood, haben einen frischen, würzigen Geschmack, sind knusprig und sehen schick auf dem Buffet aus. Was wir passend dazu servieren? Natürlich eine üppige Portion Hummus zum Dippen.

Falafel Spieße
©foodspring

#2 Party Pizzaschnecken

Folgendes Szenario: Der Abend nimmt seinen Lauf, man hat vielleicht schon ein, zwei Gläschen Sekt getrunken und ein gutes Stündchen im heimischen Wohnzimmer getanzt. Und plötzlich knurrt der Magen. Was könnte für das Hungergefühl befriedigender sein als leckere deftige Pizzaschnecken? Die sind dank diesem Silvester-Rezept sogar ohne Weizenmehl und rein pflanzlich. Yummy!

©foodspring

#3 Lachs Blinis

Bei diesem Fingerfood werden deine Gäste nicht schlecht staunen. Die schicken Blinis mit Lachs und Kaviar ziehen optisch nämlich sofort die Aufmerksamkeit auf sich, sind aber eben auch super lecker. Die kleinen Häppchen für Silvester sind dank unserer Backmischung einfach zuzubereiten und eine ellenlange Zutatenliste gibt es damit auch nicht. Dieser Snack mit fluffigen Pancakes darf also nicht fehlen.

©foodspring

Cocktail Rezepte

#1 Protein Pina Colada

Mit einem Pina Colada bringen wir uns mitten im Winter schon mal in Sommerstimmung. Schließlich erinnert der Cocktail an Sonne, Strand und Meer. Aber geschmacklich passt er eben auch in die kalte Saison und ist einer unserer Go-to-Drinks für Silvester. Unsere Variante ist mit einem nicht-alkoholischen Rum, aber du kannst das Ganze natürlich nach Lust und Laune abwandeln.

©foodspring

#2 Himbeer Mojito

Der Pina Colada ist dir etwas zu süß? Dann ist der Himbeer Mojito mit zuckerfreiem Sirup  vielleicht das Richtige. Der schmeckt besonders fruchtig, hat etwas Erfrischendes und ist perfekt zum Anstoßen. Es muss um Mitternacht ja nicht zwingend ein Glas Sekt sein, oder? Übrigens handelt es sich auch hierbei um einen alkoholfreien Cocktail, der sich aber ebenfalls anpassen lässt.

Alkoholfreier Himbeer Mojito Rezept
©foodspring

#3 Kombucha Limonade

Das fermentierte Teegetränk Kombucha ist in aller Munde und kann dank diesem Silvester-Rezept auch bei deinem Dinner für Gesprächsstoff sorgen. Die proteinreiche und zuckerarme Limonade enthält neben der gehypten Zutat auch Pfirsich und Basilikum, was den Drink zu einem aufregenden Geschmackserlebnis macht. Passt perfekt, wenn sich der Durst nach einer Portion Pizzaschnecken und Falafeln meldet.

©foodspring

Mehr gesunde Rezepte von foodspring:

Artikel-Quellen
Wir bei foodspring verwenden nur qualitativ hochwertige Quellen sowie wissenschaftliche Studien, die unsere Aussagen in Artikeln stützen. Lies hierzu auch unsere Editorial Richtlinien durch Erfahre, wie wir Fakten prüfen damit unsere Artikel immer korrekt, verlässlich und vertrauenswürdig sind.

Verwandte Artikel